Du bist Besucher-Nr

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage -

Alte Herren TuS Haren 

 

 

Ü32 - Spiel

Mi, 15.05.     Treffen: 18:45 Uhr        Anstoss: 19:30 Uhr

FC Wesuwe - TuS Haren            3:3  (0:3)             

0:1  Dennis Schulte

0:2  Gerd Schüer

0:3  Olli Görs

 

Wir waren in der ersten Halbzeit klar besser, somit war die Pausenführung völlig verdient!

Durch teils fragwürdige Schiedsrichterleistungen glich Wesuwe in der 2. Halbzeit noch aus!

 

******************************************************************************************

 

Singen am Samstag

Hochzeitsfeier von Britta & Manfred Lager

Am Samstag, 27.04. feierten Britta & Menex Lager eine Mega-Hochzeitsparty!

 

Wir waren natürlich als Show-Act dabei und knapp 40 Sänger präsentierten erstmals das einheitliche Alte Herren Sing-Trikot!

 

Die Feier war in der Thyssenstraße 12 auf dem Gelände und der dazugehörigen Halle! Das Wetter spielte gut mit und so waren viele von uns auch noch später als willkommender Partygast dort anzutreffen!

 

 

 

 

 

*************************************************

 

Ü50 - Spiel

Mi, 24.04.     Treffen: 18:30 Uhr        Anstoss: 19:00 Uhr

TuS Haren - Grenzland Twist               Verlegt

 

******************************************************************************************

 

Ü32 - Spiel

Mi, 17.04.     Treffen: 18:15 Uhr        Anstoss: 19:00 Uhr

TuS Haren - VfL Emslage               2:2  (1:1)

0:1

1:1  Christian Feimann (Traumtor...)

1:2

2:2  Jan Seidel

 

******************************************************************************************

 

Ü50 - Spiel

Fr, 12.04.     Treffen: 18:00 Uhr         Anstoss: 19:00 Uhr

Sparta Werlte - TuS Haren               5:1

Torschütze: Jupp Kollmer

 

*****************************************************************************************

 

Bowling am Samstag, 13.04.2024

 

Moin zusammen, 

Am Samstag, den 13. April 2024 hattenen wir die Möglichkeit von 16.00 bis  18.00 Uhr die Bowling Bahn an der Boschstraße 13 zu nutzen.

 

Jupp & Silke Kollmer sowie Hannes Hagen luden uns für diese Zeit ein unser Talent auch in dieser Sportart zu zeigen und gemeinsam einige gesellige Stunden zu verbringen!

Getränke und Snacks gab es reichlich!

 

Es hat sehr viel Spass gemacht und verdient eine Wiederholung im nächsten Jahr!

 

 

*************************************************************************

WICHTIG – WICHTIG – WICHTIG - WICHTIG - WICHTIG 

Seit der Generalversammlung (09.02.24) haben wir auch als Unterstützung & Ergänzung zur Homepage ein Profil bei Facebook!

Unser Sportsfreund Christian "Kimi" Lind versorgt uns dort mit frischen und informativen News!

 

Schaut doch mal rein, es lohnt sich!

 

 

*************************************************************************

Boßeln am Samstag, 09.03.2024

Am zweiten Samstag im März war es wieder soweit: Boßeln der Alte Herren im Brook am 09.03. um 14:30 Uhr bei bestem Wetter!

Die Sonne strahlte mit uns um die Wette!

 

In 2 Gruppen aufgeteilt, machten wir 3 Spielrunden auf der frisch & neu asphaltierten Straße! Die Ausrede "holprige Straße" fiel für schlechte Würfe diesmal weg!

Am Ende siegte die gelbe Gruppe in einem spannenden Match mit 2:1, jedoch stellte die rote Gruppe dafür den Boßelkönig!

 

Der zweifache Champion Holger Gerdes weilte in Namibia und konnte somt den Hattrick nicht vollmachen!

Also mußte ein neuer König her! Vize-Vorsitzender Uwe Dopp ließ sich nicht lang bitten und warf den Pin souverän als dritter Werfer um! 

Herzlichen Glückwunsch Uwe!!!

 

Hinterher gab es ein  leckeres Essen vom Schlemmergrill  im Veranstaltungsraum am Brookdeich! Diesmal allerdings ohne Kohl, da die Ernte wegen Hochwasser zu mager ausfiel!

Somit ließen wir uns eine Schnitzelparade mit 2 Saucen, Bratkartoffekn, Kroketten sowie kalte Salate und warmes Gemüse munden!

 

Die zwei vom Festausschuß, Thomas Schepers & Alex Wilken, versorgten uns 25 Teilnehmer den ganzen Tag vorzüglich mit diversen kühlen Getränken!

Wer nüchtern blieb, war selber Schuld!

 

Einfacher Champion war Uwe zu wenig: Mit einer spektakulären Gewichtszunahme von 1,8 kg wurde er auch "Schnitzel"- König! 

 

Bis kurz nach Mitternacht feierten wir mit dem Doppel-König lustig weiter!

 

Alter & Neuer Kohlkönig!!! ✌☺

 

*****************************************************************************************

 

 

Generalversammlung am 09.02.2024

Moin zusammen,

zum neuen Sportler des Jahres auf der gut besuchten Generalversammlung am Freitag, den 09. Februar, um 20:00 Uhr in der Altharener Schützenhalle wurde

 

Hans Dieter "Schüppe" Schepergerdes

 

proklamiert!

Er hat sich riesig gefreut! Vor 56 klatschenden Alte Herren-Mitgliedern war er völlig verwundert, ihm fehlten tatsächlich mal die Worte!

 

Schüppe war mehrere Jahre mit Herzblut Trainer unser Ü32-Mannschaft und hat aus gesundheitlichen Gründen sein Amt jetztr abgegeben!

Als sympathischer Aktivposten war er bei unseren vielen Veranstaltungen über Jahre positiv in Erscheinung getreten!

 

Da auch leider Dieter Luttermann als Co-Trainer aufhört, stand Oliver Göers als Trainer auf einmal alleine da! Schnell fand er jedoch 2 kompetente Mitstreiter, die auch immer fleißig am Training- und Spielbetrieb teilnehmen:

 

Christian Feimann und Tim Schoknecht sagten als Co-Trainer gerne zu!

Sehr Schön!!!

 

In diesem Jahr fanden turnusmäßig die Vorstandswahlen statt:

Der alte Vorstand wurde entlastet und im Amt für 2 weitere Jahre wiedergewählt!

 

Der alte und neuer Vorstand besteht somit aus:

Heinz Pinkernell (1. Vorsitzender)

Uwe Dopp (2. Vorsitzender)

Ewald Janssen (Kassenwart)

Heiner Wessels (Schriftwart)

Wilhelm Litmeyer (Pressewart)

 

Der Festausschuß wollte trotz guter und engagierter Arbeit keine weiteren 2 Jahre dranhägen!

Aber vier junge Top-Leute konnte Heinz für diese anstrengende und wichtige Position verpflichten:

Florian Gevers, Thomas Schepers, Dennis Schulte unds Alex Wilken!

 

Desweiteren wurden beide Anwärter aus dem letzten Jahr neu in die Alte Herren aufgemommen:

Herzlich Willkommen Alex Wilken und Jan Seidel (mußte wegen Krankheit an diesem Abend leider passen)!

 

Kamerakind war wie im letzten Jahr Sven Kiepe, der erneut Klassefotos gemacht hat:

Besten Dank "Svenny"

 

 

*****************************************************************************************

 

 

Neujahrsrundgang am 12.01.2024

Am Freitag, 12.01., läuteten wir das Neue Jahr 2024 stimmungsvoll ein:

Ab 20:00 Uhr startete der diesjährige Neujahrsrundgang bei Silke & Uwe Dopp (Treidelweg 19) mit Bier, Kurzen und kleinem Imbiss (leckere Heißwürstchen)!

 

Als zweites Haus luden uns dann Anne & Michael Janssen (Parkweg 3) ein!

 

Franz Spinneker (Rideringsesch 64) fiel leider als Gastgeber aus, weil seine Frau Sabine krank geworden war!

 

Der Abschluss fand am Brookdeich mit diversen kühlen Getränlen und saftigen Frikadellen statt!

 

Vielen Dank an die beiden Gastgeber-Häuser für die tolle Bewirtung

Nach den vielen anstrengenden und großartigen Hochwasser-Aktionen der Alten Herren durfte wieder kräftig gefeiert werden!

 

Treffen: Freitag, 12. Januar bei

                  Uwe Dopp, Treidelweg 19

 

 

*****************************************************************************************

 

Hochwasser in Haren im Dezember 2023

Haren hält zusammen...

 

Deichstabilisierung am 01.01.24

 

Leider mußte sich Bürgermeister Markus Honnigfort am Neujahrstag erneut aus dem Krisenstab melden:

"Wir haben heute Morgen zwei Abbruchstellen festgestellt, die mit Sandsäcken abgesichert werden sollen!"

 

Er hat gezielt Gruppen zur Unterstützung angesprochen, wobei die Alte Herren spontan mit über 30 Personen am Neujahrstag erneut bereit war mitzuhelfen!

 

Ganz starke Sache!!!

 

 

Deichsicherung am 30. und 31.12

An 2 Tagen wurde in einer Großaktion aus THW, Feuerwehren und mehr als 1000 Freiwilligen die Deiche beim Treidelweg sowie der Flutmulde durch Sandsäcke stabilisiert!

Viele Mitglieder der Alte Herren waren dabei und alle Anwohner wollen sich dafür aus vollem Herzen bedanken!

 

Stimmen von einigen Alten Herren:

* Video von Ferdi Piechot

 

* "Ich kann mich den Worten nur uneingeschränkt anschließen!

Alte Herren, junges Blut.....das hat man gestern und heute gesehen!!!!!!"

Gerd Schepers

 

* "Ferdi, du sprichst mir aus dem Herzen. 
Vielen lieben Dank euch allen und einen guten Rutsch."

Stefan Bramsmann

 

* "Die Solidarität in der Bürgerschaft war zutiefst beeindruckend und zeigt: Wenn Not herrscht, halten Harener zusammen!“

Markus Honnigfort

 

 

 

Die Alte Herren als Helfer in der Not!!!

An zwei Tagen kamen jeweils über 20 Personen der Alten Herren beim Werkhof zusammen, um Sandsäcke zu füllen!!!

 

 

*****************************************************************************************

 

 

Der Vorstand wünscht euch allen...

 

 

 

*****************************************************************************************

 

Weihnachtsfeier am Freitag, 08.12.2023

Hallo Zusammen,

am zweiten Freitag im Dezember feierten wir wieder weihnachtlich!

Am 08.12 ab 20:00 Uhr trafen wir uns, wie im Vorjahr, in der Harener Schützenhalle!

 

Der Festausschuß (Torsten, Tim & Martin), unsterstützt von Thomas Rüther organisierten wieder eine tolle Party!

Etwa 45 Personen verbrachten einen schönen, harmonischen und  geselligen Abend mit leckerem Essen von der Gaststätte Drees und jede Menge kühlen Getränken!

 

Der Nikolaus und der Knecht Ruprecht brachten uns mit einem lustigen Jahresrückblick zum Lachen!

 

Beim Knobeln (Chicago) zeigte König Martin Ibrahim, dass er nicht zu schlagen ist! Einmal mehr siegte er und gewann zum 2. Mal nach 2019 eine kleine Reise an die Ostsee!

Ein gemeinsames Wochenende wurde gleich ins Gespräch gebracht! Infos folgen sicher noch!

Gesponsert wurde diese Fahrt von Werner Esders!

Allerbesten Danke dafür!!!

 

Herrlich gesungen wurde natürlich auch!

Es gibt ja Leute, die behaupten, wir können besser singen als fussballspielen!

Na ja, ich würde sagen, beides gleich Spitze...

 

 

*****************************************************************************************

 

*****************************************************************************************

 

Tour naar Westerwolde am 23.09.23:

 

Dieses Projekt wurde gefördert durch INTERREG deutschland-nederland!!!

 

Stadtauswahl VV Westerwolde - TuS Haren  0:3 (0:2)

 

13. Minute   0:1  Torsten Gevers

22. Minute   0:2   Florian Gevers

37. Minute   0:3  Andreas Horstmann (ET)

 

Mit 14 frohgelaunten Bikern fuhren wir bei trockenem Wetter pünktlich los! Chefnavigator war Hans Jüngerhans, der mit seiner weißen Mütze stets im Blick für alle voranfuhr!

Er führte uns über interressante Wege und urige Landschaften Richtung Westerwolde! Nach 18 km wurde die erste größere Pause gemacht! Als Stärkung gab es "Pizzaschnittchen" und Krombacher-Dosenbier! 

Als Show-Einlage zeigten uns 2 junge Mädels wie rasant-elegant sie mit ihren Haverboards durch den Parcour bei der Pausen-Hütte fahren konnten!

 

Wir schillten dann weiter mit 20 kmh zur nächsten Pause, wo es wieder Bier und leckere Frikadellen gab! Dort fing es dann leicht an zu schauern, wobei wir unter den Bäumen guten Schutz fanden!

Unser Regenradar zeigte später an, daß wir trocken unser Ziel erreichen würden, so dass wir frohen Mutes die letzten Kilometer in Angriff nahmen! Denkste!!!

Unterwegs gab es einen heftigen Platzregen, so daß unsere Gruppe getrennt wurde! Wir wurden von Mannschafts-Bus mit unseren trockenen Spielern & Betreuern hupend überholt! Egal!!!

Die letzten 6 km gaben wir Gummi, um nicht vollends abzusaufen!

 

Kurz vor 15:00 Uhr erreichte wir mehr oder weniger klitschnass den Sportplatz!

 

Gut 30 Spieler und Betreuer fuhren per Bus nach Westerwolde! Mit einer insgesamt beeindruckenden Personenzahl von 45 waren wir mit der vollen Kapelle erschienen.

Darauf dürfen wir von der Alten Herren stolz sein!!!

 

Kurz vor den Radfahrern kam der Bus am Sportplatz an und alle stärkten sich dort erstmal mit Kaffee, Tee und Kuchen!

 

Eingekleidet mit den neuen Trainingsanzügen machten unsere Spieler sich warm! Die gute Nachricht: Das gesamte Spiel über schien die Sonne bei idealen Temperaturen! 

 

Vor dem Spiel gab es die Begrüßung von uns Fussballern, wobei unser Präsident Heinz Pinkernell sein bestes Holländisch auspackte und eine erfrischende Rede hielt! Ein paar schöne Geschenke wurden auf beiden Seiten auch übergeben, unter anderem eine echte Flasche "Haarsker Schluck"!

 

 

Mit drei Spielern - Holger, Andreas und Gerd - halfen wir dem "Gegner" aus! Ja, OK, aushelfen sieht anders aus, wie man beim 3:0 sehen kann...

Mit Dieter, Ferdi, Jupp sowie Heinz spielten auch 4 Radfahrer mit: Respekt!!!

Es war ein verdienter Sieg, aber ein eigenes Tor hätten die Westerwolder schon verdient gehabt!

 

Nach dem Spiel hielten die offiziellen Vertreter beider Partnerstädte eine kurze Rede und dann ging es zum gemütlichen Teil über!

 

Der tolle Clubraum, gänzlich in Eigenarbeit errichtet und gestaltet, gab uns Schutz vor weiteren Schauern! Mit vielen verschiedenen, niederländische Getränkespezialitäten wurden wir dort versorgt!

Aus der Musikbox schallten zuerst nostalgische, niederländische Schlager, später deutsches Liedgut!

Draußen am Grill bruzzelten Würstchen und Hacksteaks!

 

Musikalisch und mit den neuen Sing-Shirts oder Trainingjacken bekleidet bedankten wir uns zum Schluß gebührend mit unserem "Alte Herren-Lied"!

 

Um 21:15 Uhr fuhren wir gemeinsam zurück mit dem "Partybus" nach Haren zur Grillhütte!

Etwa 2 Stunden lang wurde dort noch gesungen, getanzt oder einfach nur an der Feuertonne gesessen!

 

    

 

*****************************************************************************************

 

AusgabeTrikots & Trainingsanzüge am 20.09.23:

Am Mittwoch, 20. September, wurden die Shirts - einschl. kurzer Hose und Stutzen - für das Singen und die Trainingsanzüge für den aktiven Spielerkader in der Grillhütte am Brookdeich von Heinz & Uwe ausgeteilt!

Mit 85 Trikots und 37 Trainingsanzügen ist unsere Truppe neu eingekleidet worden

Dank der Unterstützung einiger Sponsoren ist die Finanzierung der Sachen  gesichert worden!

 

Vielen Dank an alle Beteiligten für die tolle Organisation sowie die Finanzierung !!!

 

*****************************************************************************************

 

Singen am Samstag:

Am Samstag, 02. September, feiert unser Stefan Bramsmann seinen 50. Geburtstag auf dem Hof Haar 12a!

Dieser "Auftritt" fand  bei Clemens Deters statt, der ebenfalls zu 

den 4 Gastgebern - alles Kumpels - gehört.

 

Die 7 km lange Strecke fuhren viele mit Rad oder Auto, so daß etwa 20 Sänger zusammenkamen! Die 200 Gäste waren begeistert!

 

 

*****************************************************************************************

 

Radfahrtruppe:

12 Personen der Radfahrtruppe haben sich vor ihrem Training am Freitagabend Zeit genommen, um sich einmal vorzustellen!

 

Chef der "Gang" ist Heinz Tieben!

Mit Geschwindigkeiten von über 30 Stundenkilometer ist die ganz schnelle Gruppe dem Amateurstatus entradelt und gehört eher dem Profilager zu!

 

Ende Juni ist eine mehrtägige Radtour geplant!

 

*****************************************************************************************

 

 

......Wir spielen mit Begeisterung, denn der Fußball hält uns jung......
 

************************************************************************************************************************************